• Versandfertig in 24 Stunden
  • 300'000 glückliche Eltern seit 2004

Wie neu – nur besser. Kinderklamotten pfiffig auf Vordermann gebracht!

05.04.2018

 

Wie schnell ist es passiert: auf dem Spielplatz gestolpert, in einer Hecke hängen geblieben und ZACK ist ein Loch in der geliebten Hose. Ein Fall für die Tonne?

 

Aber nicht doch – wir zeigen Euch heute, wie man aus einem Knie-Loch ein niedliches Kniemonster zaubert, welches das Loch nicht nur verdeckt, sondern witzig aufpeppt.

 

Alles was Ihr dafür braucht, ist:

 

- Stoffschere

- Schmales Fixier-Klebeband (bekommt man im Stoffladen oder im Internet)

- guter Stoffkleber

- weiße und rote Filzreste (oder andere Stoffe, die nicht ausfransen)

- aufbügelbare Augen oder Augen zum Aufnähen

 

 

Zuerst wird das Loch mit der Stoffschere erweitert und in die Form eines geöffnetes Mundes geschnitten. Nun könnt Ihr die Zähne frei Hand aus dem weißen Filz ausschneiden und mit Stylefix oder einem anderen Fixier-Klebeband für Stoffe um das Loch herum befestigt.

 

Bei starken Rundungen ist es hilfreich, nach jedem halben Zentimeter einen kleinen Schnitt in den Filz zu machen, damit er sich besser in die Kurve schmiegt.

 

Aus dem roten Filz (oder einem anderen Stoff, den man nicht säumen muss) wird nun ein passendes Stück ausgeschnitten und von hinten mit dem Stoffkleber über das Loch und den Rand der Zähne geklebt. Wer keinen guten Stoffkleber zur Hand hat, kann alternativ auch die Seitennaht der Hose per Hand auftrennen und den roten Filz von hinten mit einem kleinen Zickzack-Stich annähen.

 

Fast geschafft! Nun müssen nur noch die Monsteraugen festgebügelt werden. Dabei bitte die Herstelleranweisung beachten!

 

Wenn das Loch nicht direkt am Knie ist und so nichts unangenehm drücken kann, sind auch waschbare Wackelaugen oder Puppenaugen eine gute Idee.

 

 

Damit die neue Lieblingshose nicht verloren gehen kann, findet Ihr kinderleicht anzubringenden, bügelfreien Namensetiketten in unserem Shop!

 

Auch für Löcher in Pullis oder Strickjacken gibt es eine entzückende Lösung! Mit Stickgarn wird das Loch mit engen Stichen eingefasst und mit darum herum gestickten Blüten kaschiert.

 

Quelle: https://pantsvillepress.com/2016/11/17/officially-now-decorations-not-holes/

 

Wer sich etwas mehr Farbe wünscht, kann für ein Hosenloch natürlich auch bunte Stoffflicken verarbeiten. Hier eine niedliche Idee mit Stoff und Stickerei in Gelb.

 

Quelle: https://www.pinterest.de/pin/550424385700609127/

 

Bei sehr kleinen Löchern oder auch Flecken lässt sich mit einer aufgenähten Schleife die Problemstelle gekonnt überspielen.

 

Quelle: https://www.handmadekultur.de/projekte/kreativ-loecher-stopfen_154360

 

Manchmal ist allerdings gar nicht ein Loch das Problem, weswegen man sein Lieblingskleidungsstück aussortieren müsste. Kinder wachsen in Schüben und zwar meistens dann, wenn man es nicht erwartet. Genau so ist es bei uns vor ein paar Wochen passiert. Ich hatte ein wirklich schönes Shirt gekauft und wollte es meinem Sohn erst zu einem bestimmten Anlass anziehen. Aber: Pustekuchen. Innerhalb weniger Wochen waren die Arme so in die Länge gewachsen, dass ich plötzlich vor Hochwasser-Ärmeln stand!

 

Mir blieb nichts anderes übrig, als die Ärmel komplett auf T-Shirt Länge zu kürzen. So haben wir wenigstens schon mal einen Grundstock für die nächste Sommergarderobe...

 

Das funktioniert natürlich auch super mit Hosen. Für die lange Variante setzt man im Kniebereich einfach ein passendes Stück Stoff ein. Wichtig ist hier aber, dass man einen festen Stoff wie zum Beispiel Canvas oder auch kuscheligen Cord benutzt, damit das nächste Hosenloch nicht gleich vorprogrammiert ist. Für die Sommer-Variante wird das Hosenbein einfach ein Stück kürzer gemacht. Den Abschluss kann man entweder mit einer Nadel ausfransen oder mit einem passenden Stück Stoff – zum Beislpiel in einer Kontrastfarbe -umnähen.

 

Quelle: https://mellysews.com/2014/03/an-easier-way-to-patch-jeans.html

 

Bei so viel Inspiration freut man sich ja glatt auf das nächste Hosenloch, oder?

 

Recent Posts

© Developed by CommerceLab

Sicheres Bezahlen

Zahlung auf Rechnung möglich

Express Lieferung

Versandfertig in 24 Std

300'000 Kunden

300'000 glückliche Eltern seit 2004

Alle Produkte werden mit größter Sorgfalt von uns hergestellt

Kundenmeinungen