• Versandfertig in 24 Stunden
  • 500'000 glückliche Eltern seit 2004

Magische Ideen für eine Einhorn Party!

20.03.2019

Auch wenn Lamas und Flamingos cool sind – das Einhorn bleibt auch 2019 DAS Thema für einen zuckersüßen Mädchengeburtstag. Deshalb haben wir nur für euch die schönsten Ideen rund um einen gelungenen Kindergeburtstag gesammelt. Von Einladung bis Mitgebseltütchen ist alles dabei, lasst euch verzaubern!


     

Einladungen mal anders - packt die Bügelperlen aus!


Hier können eure Kinder (fast) alles selbst machen. Einfach ein Einhorn aus Bügelperlen legen und das gebügelte Kunstwerk mit doppelseitigem Klebeband auf eine Blankokarte kleben. Noch das Wort „Einladung“ draufschreiben und fertig!

    

Zauberhafte Spielideen- da werden die kleinen Gäste staunen!


Wenn der große Tag da ist, lassen wir die Spiele beginnen… Grundsätzlich lassen sich viele bekannte Geburtstagsspiele schnell nach einem bestimmten Motto umwandeln. Beim Luftballontanz bekommt der Luftballon einfach ein goldenes Horn, ein paar Blümchen, Ohren und schlafende Augen verpasst.


Und auch das beliebte „Pinn den Schwanz an die Kuh“ wird ganz einfach umgestaltet. Mit verbundenen Augen und unter den Kommandos der restlichen Gäste darf jeder versuchen, das Horn an die richtige Stelle zu kleben.


Ringe werfen kennt jeder – auch das ist eine tolle Vorlage, um ein Einhorn Party-Spiel daraus zu machen. Genial: werden die Wurfringe aus Knicklichtern gebastelt, leuchten diese beim Spielen magisch…


Verschnaufpause gefällig?


Wenn die kleinen Gäste vom vielen Spielen eine Pause brauchen, ist eine ruhige Bastelsession genau richtig. Für die ganz Kleinen können z.B. Einhorn-Ausmalbilder und Glitzerkleber bereitgelegt werden.

    

     

     

Die Mitgebseltüte - eine süße Erinnerung an diesen schönen Tag!


Das Beste kommt zum Schluss – wenn die Party zu Ende ist, und die Eltern schon vor der Tür stehen, darf das Geburtstagskind jedem Gast noch eine Kleinigkeit mit nach Hause geben. Hier bieten sich die üblichen Verdächtigen wie Süßigkeiten, Bleistifte, Flummis usw. an. Wer aber mal etwas anderes verschenken möchte, kann diese zuckersüßen essbaren Einhorn-Taler zusammen mit dem Geburtstagskind vorbereiten.

    


Das brauchst du für die Einhorn-Taler:

     

• Schokoladen-Tortenboden

 

• Weißer Fondant

 

• Marmelade oder Schokoladencreme

     

• Lebensmittelstift in Schwarz

 

• Zuckerperlen und -blümchen

 

• essbarer Goldglitter

 

• Zuckerkleber


    


Für die Verpackung:

     

• Cellophan-Tütchen

 

• bunte Tonpapierreste

 

• Namenssticker aus unserem Shop

     

• doppelseitiges Klebeband

     


Zuerst werden runde Taler aus dem Tortenboden mit einem Glas ausgestochen. Nun den Fondant ausrollen und mit dem gleichen Glas in Form bringen. Damit auch die Ränder der Einhorn-Taler bedeckt sind, werden die Fondant-Kreise nochmals etwas dünner ausgerollt und auf die Kuchenkreise gelegt. Wer mag, kann noch Marmelade oder Schokoladencreme als Füllung auf den Kuchen streichen.


     

Aus dem restlichen Fondant werden nun Ohren und das Hörnchen geformt. Für mehr Stabilität steckt man alle Teile mit einem Zahnstocher fest. Zum Schluss wird nur noch die Zuckerverzierung mit essbarem Kleber angebracht und mit dem Lebensmittelstift die Augen aufgemalt. Sobald die kleinen Kunstwerke ein paar Stunden getrocknet sind, kann man sie schon in transparente Tütchen packen und mit einem Streifen Tonpapier und doppelseitigem Klebeband verschließen. Ein hübscher Einhorn-Aufkleber macht das kleine Dankeschön perfekt!


     

     

Wir wünschen euch ganz viel Spaß bei euerer Einhorn-Party und freuen uns über Erfahrungsberichte und weitere Ideen von euch!

     

     

Recent Posts

© Developed by CommerceLab

Sicheres Bezahlen

Zahlung auf Rechnung möglich

Express Lieferung

Versandfertig in 24 Std

500'000 Kunden

500'000 glückliche Eltern seit 2004

Alle Produkte werden mit größter Sorgfalt von uns hergestellt

Kundenmeinungen