• Versandfertig in 24 Stunden
  • 300'000 glückliche Eltern seit 2004

Bald ist Muttertag!

09.05.2018

Bald ist Muttertag! Und damit die Männer dieser Welt nicht wieder vor dem Pralinenregal im Supermarkt oder im Blumenladen rumlungern, habe ich mir eine super einfache DIY-Idee ausgedacht, die die Papas mit Euren Kindern in weniger als 10 Minuten werkeln können. Am besten Ihr lasst diesen Artikel total zufällig offen rumliegen. Ich drücke Euch die Daumen, dass der Fisch anbeißt…

 

 

Denn seien wir mal ehrlich, Mädels. Blumen oder Pralinen sind nett. Aber was wir wirklich wollen, ist Zeit für uns, oder? Und damit meine ich nicht die 5 Minuten auf der Toilette, bei denen wir mal ohne Anhang alleine sein dürfen ;-)))

 

Um Euch mal richtig zu verwöhnen, habe ich nur das Beste vom Besten zu einem wunderbaren Körperpeeling vereint. Damit schrubbt man sich nicht nur den Alltagsstress von der Seele, sondern tut auch der noch winterrauen Haut etwas Gutes – klingt toll, oder?

 

 

 

Das müssen Eure Männer (z.B. in der Apotheke) besorgen:

 

1. Mandelöl

2. Meersalz

3. Getrocknete Rosenblüten oder Rosenblätter (Bioqualität)

4. echtes ätherisches Rosenöl

5. Metalldose (wer mag, mit Sichtfenster)

6. Personalisierte Namensaufkleber aus unserem Shop

 

 

Und so einfach geht das:

 

Die Kinder dürfen messen, wieviel Meersalz in die Dose passt (hier waren es 80 Gramm) und dann entsprechend der Menge etwas Mandelöl (hier ca. 3 EL), getrocknete Rosenblätter und vorsichtig dosiertes Rosenöl (hier 10 Tropfen) mit einem Löffel vermischen. Sind alle Zutaten ordentlich verrührt, kommt alles in die Dose, oben drauf werden noch ein paar getrocknete Rosenblüten gelegt und als i-Tüpfelchen wird noch ein hübscher Namensaufkleber angebracht. Schon fertig!

 

 

Falls Ihr das Gekrümel nicht so gerne mögt: die Menge ist auch genau richtig, um sie im warmen Badewasser aufzulösen. Vielleicht noch ein paar Kerzen dazu, dann ist das nicht nur ein tolles Geschenk für die Mütter dieser Welt, sondern auch bestimmt für die beste Freundin.

 

 

Euch einen wundervollen Muttertag, lasst Euch verwöhnen, Mädels!

 

Fehlt Euch noch eine zündende Idee, was Ihr zusammen mit Euren Kindern für den Vatertag basteln könnt? Dann schaut mal her:

 

 

Alles, was Ihr dafür braucht, findet Ihr in Eurer Bastelkiste (oder in den Hosentaschen Eurer Kinder…)

 

1. Stein

2. Ein Stück Draht

3. Ein paar Perlen

4. Filzstifte

5. Kleber

 

 

Lasst Eure Kinder den Stein nach Herzenslust bemalen und anschließend ein paar Perlen auf das Stück Draht auffädeln. Mit etwas Kleber lässt sich die Konstruktion mit Hilfe einer etwas größeren Perle auf dem Stein befestigen. Und schon habt Ihr einen süßen Karten- oder Briefhalter, den Eure Kinder ihrem größten Superhelden am Vatertag schenken können. Wer es noch eiliger hat: das niedliche Poster könnt Ihr ganz schnell in unserem Shop bestellen! Viel Spaß bein Nachbasteln !

 

Recent Posts

© Developed by CommerceLab

Sicheres Bezahlen

Zahlung auf Rechnung möglich

Express Lieferung

Versandfertig in 24 Std

300'000 Kunden

300'000 glückliche Eltern seit 2004

Alle Produkte werden mit größter Sorgfalt von uns hergestellt

Kundenmeinungen